Donald_Trump_January_2017

Wenn man denkt dümmer geht es nicht mehr…

Kommt irgendwo Facebook daher.

Auf achgut.com wurde die Rede von Donald Trump, auf dem Wirtschaftsforum in Davos (Schweiz), ins Deutsche übersetzt. Um die Aufmerksamkeit zu dem Artikel noch etwas zu erhöhen, wollte „Die Achse des Guten“ auf Facebook eine kleine bezahlte Werbung schalten.

Facebook lehnte dies aber mit folgender Begründung ab.

Deine Werbeanzeige wurde nicht genehmigt, da sie dein Produkt oder deine Dienstleistung in den Mittelpunkt stellen und nicht ein bestimmtes Körperteil betonen soll (z. B. Zähne, Bauchmuskeln, Akne). Die Verwendung von Bildern, die vergrößerte Körperteile zeigen, führt häufig zu negativen Reaktionen der Besucher. Erfahre mehr über unsere Werberichtlinien.

Am Anfang des Artikels ist das Bild zu sehen was achgut.com verwendet hat und was Facebook ablehnte.

Schreibe einen Kommentar